Obec Solenice

vesnička ve středním povltaví

SHD Solenice (Verein der Freiwilligen Feuerwehr Solenice)

 

Geschichte

 

Der Verein der freiwilligen Feuerwehr Solenice entstand im Jahre 1963. Bei der Entstehung wurde auch der Feuerwehrrüstugsraum zugleich mit dem Feuerwehrwagen TATRA 805 vom Wasserwerk erworben.

 

Grundleger des Vereins waren folgende Heren: Vacek Bohumil, Babka Miroslav, Kolář Josef, Máša Václav, Vopička Jaroslav, Srba Karel, Krabec Karel. Von diesen Grundlegern lebt nur Herr Kolář mehr.

 

SHD Solenice macht ausser Hilfe beim Brand für die Gemainde noch viel Anderes. Jedes Jahr wurden von dem Verein Silvesterunterhaltungen, im Faschig Maskenbälle und Umzüge, für Kinder der Kindertag veranstaltet. Ausser dem veranstaltete er für die Einwohner von Solenice Sonderreisen, leistete Hilfe beim Einsatz in der Gemeinde. Diese Aktivitäten sind leider nach dem Jahre 1989 nicht mehr so intensiv. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass unser Verein alljährlich an Wettbewerben erfolgreich teilnimmt.

 

Wie schon angegeben spielte die Feuerwehr eine wichtige Rolle bei dem Hochwasser 2002 und füllte ihre Aufgabe auf 100%. Von Příbram aus wurde der SDH mit einem Zusammenrufgerät ausgestattet, das breit benutzt wird.

 

Im Jahre 2005 mit Hilfe der der Stiftung ČEZ gelang es uns einen neueren Feuerwehrwagen Š 706 RTH ASC 16 zu erweben, den wir bis heute benutzen. Unsere Organisation hat heut zu Tage 27 Mitglieder.